Uri Bülbül | Das Ästhetikum

 
 
 
 
05
 05


Video - Hörspiel - Und andere Experimente...

 Die Postdramatik

Aus einem Koffer voll Welt über den " Blauen Stuhl " zum Blauen Tisch - als Brett, das die Welt bedeutet.

Oben im Kopfbereich tragen Sie den Homepagenamen als einfachen Text ein. Rechts daneben im roten Feld wäre noch Platz für Ihr Logo oder einen Werbespruch. In der Fusszeile unten ist Platz für die Adresse oder ähnliches. Sowohl der Kopfbereich als auch der Fussbereich sind beliebig in der Höhe verstellbar. Klicken Sie auf den Link Tipps im Menü rechts und Sie erfahren viele weitere Tricks zur Anpassung, wobei zu bedenken ist, dass jede Anpassung auch Ihre Persönlichkeit verändert. Ihre Literatur beginnt der Layoutvorlage zu ähneln, Sie werden von Stylesheets, den sogenannten CSS-Dateien gesteuert. Durch Manipulationen des Quellcodes, die durch die Tipps ermöglicht werden, wird die Illusion eines dreidimensionalen Menschen erzeugt, der denkend schreiben und schreibend denken kann, allerdings haben wir es hier wie in der Perspektivmalerei oder in der 3-D-Straßenmalerei mit Sinnestäuschungen zu tun, denen Sie sich nicht wirklich entziehen können und ihr Wissen darum ihre Wahrnehmung nicht beeinflussen kann.


 Beschiss... Ophelia auf dem Weg in die Unterwelt

 
 
Uri Bülbül
freier Literat und Philosoph
• c/o KulturAkademie-Ruhr • Girardetstraße 8 • 45131 Essen